Bearbeiten

Die Herstellung von Schmuck und Edelsteinschmuck verlagert sich in Deutschland immer mehr in die privaten Haushalte, da natuerlich die Arbeitskosten in Deutschland und die Handelsspannen der Juweliere und Schmuckgeschaefte den bereits gefertigten Steinschmuck immer teurer werden lassen. Ausserdem ist es gar nicht so schwer mit ein bischen Phantasie und etwas Geduld am Anfang, Schritt fuer Schritt das Anfertigen von Halsketten und Ohrringen zu lernen. Dazu kommt das immer groesser werdende Angebot an Schmuckperlen und Halbfertigteilen, die -auch durch das Internet- jetzt ploetzlich ganz einfach fuer jeden zu haben sind. Und das Ganze zu sehr geringen Preisen. Bernsteinketten werden noch relativ selten selbst gemacht, das liegt aber auch dareb, dass die meisten Bernsteinperlen die auf dem Markt erhaeltlich sind bereits in einer Kette verarbeitet sind. Und es schreckt doch die mMeisten ab eine bereits fertige Kette zu oeffnen u nur um sie dann wieder zu einer anderen Halskette zu verarbeiten. Doch herade dies kann ich empfehlen. Nutzen Sie die Perlen und Bernsteinperlen einer guenstigen Bernsteinkette aus Litauen z.B. um daraus eine noch attraktivere Katte mit einem echten Silberverschluss versehen z.B. oder mit Silberperlen dazwischen herzustellen. Natuerlich koennen Sie auch genausogut Goldperlen oder goldfarbene Zwischenperlen und einen goldenen Verschluss nehmen, wenn Ihnen die Farbe Gold zu bernstein besser gefaellt. Bernsteinschmuck selbst gemacht ist gar nicht so schwer.